Eine einzigartige Erfahrung bei Kerzenlicht erleben Eine einzigartige Erfahrung bei Kerzenlicht erleben

Terminkalender [Countdown] Lista de espera
  • Fever Originals
  • +85

    städte
  • +300 000

    teilnehmer
  • +1 000

    veranstaltungen in der Welt

Was ist Candlelight?

Erlebe die klassische Musik wie nie zuvor

Mit Candlelight erlebst Du eine andere musikalische und sinnliche Erfahrung dank einer erstaunlichen Kulisse, die auf sanftem Kerzenlicht basiert und Dich die berühmtesten Werke der klassischen Musik auf einzigartige Weise an spektakulären Schauplätzen genießen lässt.

Die Werke der berühmtesten Autoren der Geschichte, wie Beethoven, Mozart oder Vivaldi, und die von renommierten Autoren der Gegenwart, wie Ludovico Einaudi, Ennio Morricone oder Hans Zimmer, haben in diese Konzertreihe der klassischen Musik bei Kerzenlicht ihren Platz.

  • Atemberaubende Schauplätze - Candlelight: Offizielle Tickets

    Atemberaubende Schauplätze

    Magische Orte, die noch nie für diesen Zweck genutzt worden sind, wo die Eleganz, die Feierlichkeit und die Behaglichkeit Teil der Show sind.
  • Pures Talent - Candlelight: Offizielle Tickets

    Pures Talent

    Authentische Profis der klassischen Musik, die Dich mit ihrem erstaunlichen Können sprachlos machen und Dein Erlebnis einzigartig und unvergesslich machen werden.
  • Eine Einzigartige Atmosphäre - Candlelight: Offizielle Tickets

    Eine Einzigartige Atmosphäre

    Das sanfte Licht der Kerzen schafft in jedem Saal eine bestimmte Atmosphäre und sorgt dafür, dass die Art und Weise des Genießens der großen Komponisten der Geschichte eine völlig andere sei und dadurch das musikalische Erlebnis bereichert.

Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen

Wie in allen Bereichen der Gesellschaft passen wir uns an eine neue Realität an. Dementsprechend folgen sowohl unser Personal als auch unsere Veranstaltungsorte streng den aktuell geltenden örtlichen Empfehlungen und Einschränkungen.

Schauplätze

  • Tierno Galvan (Madrid, Spanien)

    Tierno Galvan (Madrid, Spanien)

    Das Anfiteatro Tierno Galvan de Madrid (1986) ist ein Freiluftauditorium in Form eines römischen Amphitheaters, bei dessen Bau eine große Bodensenkung genutzt wurde. Seine Tribüne, die mit Beton erbaut und mit Gras bedeckt ist, bietet Platz für bis zu 10.000 Personen.
  • Casa de las Salinas (Sevilla, Spanien)

    Casa de las Salinas (Sevilla, Spanien)

    Privater Haus-Palast des 16. Jahrhunderts. Er zeichnet sich durch seinen wunderschönen Innenhof aus, der von Marmorsäulen und verglasten Galerien mit eleganten Buntglasfenstern umgeben ist. Dieser traumhafte Ort verstärkt das Gefühl der Intimität dadurch, dass er dem Publikum erlaubt, nahe bei den Interpreten zu sitzen und in die Rhythmen einzutauchen, welche diese mit ihren Instrumenten zeichnen.
  • First Congregational Church of LA (Los Angeles, EEUU)

    First Congregational Church of LA (Los Angeles, EEUU)

    Hier handelt es sich um ein beeindruckendes Gebäude der englischen gotischen Renaissance. Es besitzt einen imposanten Turm an der Außenseite, sowie einem eleganten individuellen Buntglasfenster und Hängelampen im Inneren, was eine einzigartige Atmosphäre schafft. Zudem beherbergt es die größte Kirchenorgel der Welt.
  • Mondrian Terrace (New York, EEUU)

    Mondrian Terrace (New York, EEUU)

    Das Mondrian Terrace, gelegen im 15. Stock des Mondrian Park Avenue, ist für seine atemberaubenden Ausblicke über Manhattan und die Downtown-Skyline bekannt. Der Platz im Freien, eine raffinierte Dachkulisse über der Ecke Park Avenue und 30th Street, ist ein für New York City urtypisches Angebot.
  • Maison des Oceans (París, Frankreich)

    Maison des Oceans (París, Frankreich)

    Es ist das Herzstück des Maison des Oceans, wo die Liebhaber von Chopin, Schubert oder Beethoven alle ihre Sinne erwacht sehen werden. Das mit 6 majestätischen Kristall-Kronleuchtern und Stilmalereien geschmückte Amphitheater von 350m2 kann bis zu 500 Musikliebhaber unterbringen und sie mit der unbeschreiblichen Schönheit des Ortes begeistern.
  • Chapelle de la Trinité (Lyon, Frankreich)

    Chapelle de la Trinité (Lyon, Frankreich)

    Diese Kapelle mit ihrer außergewöhnlichen barocken Architektur, ihrer zarten Dekoration aus Carrara-Marmor und ihren überwältigenden Skulpturen lässt uns die Realität vergessen und in einen Traum eintauchen.
  • Salão Nobre - Biblioteca da Academia das Ciências (Lissabon, Portugal)

    Salão Nobre - Biblioteca da Academia das Ciências (Lissabon, Portugal)

    Eine der wichtigsten Bibliotheken des Landes. Ihr imposanter Festsaal aus dem 18. Jahrhundert stellt einen privilegierten Raum für die Kunst und die Kultur dar. Die Sammlung von wissenschaftlichen Werken und Gemälden von unschätzbarem Wert schafft den idealen Rahmen für Konzerte der klassischen Musik im sanften Kerzenlicht.
  • La Tricoterie (Brüssel, Belgien)

    La Tricoterie (Brüssel, Belgien)

    Diese Einrichtung besitzt einen absolut traumhaften Arkadensaal voller Poesie. So können wir uns jetzt eine Myriade von Kerzen vorstellen, die den sanften Klang der klassischen Musik begleiten.
  • Kulturkirche Altona (Hamburg, Deutschland)

    Kulturkirche Altona (Hamburg, Deutschland)

    Nach den Schäden des Zweiten Weltkriegs und einem nachfolgenden Brand wurde die prächtige Kirche sorgfältig restauriert, um ihrer ursprünglichen Schönheit gerecht zu werden, von ihrem hohen gotischen Turm bis zu ihren riesigen Glasfenstern, die ihren Saal mit Licht füllen, in einer Weise, die den Herausforderungen, die sich ihr stellten, aber auch ihrer Beharrlichkeit, stehen zu bleiben, Ehre erweist.
  • Zunfthaus zur Schmiden (Zürich, Die Schweiz)

    Zunfthaus zur Schmiden (Zürich, Die Schweiz)

    Der Zunftsaal mit seiner 600-jährigen Geschichte bietet mit seinen aufwändigen Wanddekorationen, den 4,8 Meter hohen Fenstern und dem Ambiente einer vergangenen Epoche den idealen Rahmen, um die schöne Musik einer anderen Zeit zu geniessen.
  • Das Schloss von Moncalieri (Turin, Italien)

    Das Schloss von Moncalieri (Turin, Italien)

    Nur wenige Kilometer vom Zentrum Turins entfernt, kann man das königliche Schloss bewundern, welches als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet ist. Das Schloss von Moncalieri war bereits Residenz verschiedener Königinnen und Prinzessinnen und befindet sich auf einem Hügel im historischen Zentrum der piemontesischen Gemeinde.

Unser Ziel ist es, klassische Musik an jene einzigartigen urbanen Räume zu bringen, die wegen ihrer historischen Natur oder ihres einzigartigen, modernen Charakters herausragen. Zudem enthalten ihre Räumlichkeiten sowohl natürliche als auch künstliche Schönheit.
Zur Zeit finden verschieden große Veranstaltungen von uns an allen möglichen idyllischen Orten statt, die man sich vorstellen kann, von den modernsten Dächern mit tollen Ausblicken bis hin zur ikonischsten Kathedrale der Stadt sowie in Palästen, Gärten und dem schönsten See in der Gegend.
Wenn du Teil des Candlelight-Erlebnisses werden und einer unserer Gastgeber werden möchtest, dann fülle das folgende Formular aus und wir werden uns so bald wie möglich bei dir melden.

Persönliche Informationen

Kontaktname erforderlich
Nachname erforderlich
E-Mail erforderlich

Standort des Raumes

Anschrift erforderlich

Wenn Du Archive im Bild-, Video- oder Präsentationsformat hast, welche die Raumspezifikationen darstellen, lade sie hier hoch.

Zugang für Behinderte*

Behindertengerechter Zugang ist obligatorisch

Innenraum/Im Freien*

Es ist notwendig zu wissen, ob der Raum abgedeckt ist



Platzkapazität*

Die Kapazität ist obligatorisch



Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung muss akzeptiert werden

Künstler

  • Simant Duo (Duo Piano/Trompete)

    Simant Duo (Duo Piano/Trompete)

    Rubén Simeó, Welt-Referenz für Trompeter, Schüler vom legendären Maurice André, der ihn für seine “außergewöhnlichen technischen Voraussetzungen” hervorhebt. Pianist, Pädagoge und Musikwissenschaftler Antonio Morant, an der Musikhochschule “Frederic Chopin” in Warschau ausgebildet, wurde bei zahlreichen internationalen Wettbewerben ausgezeichnet.
  • Cuarteto Matrice (Streichquartett)

    Cuarteto Matrice (Streichquartett)

    Durch die Formation dieses Quartetts versuchen die Musiker, Kammermusik aller Epochen auf die Bühne zu bringen. Mit einem Ansatz der Diffusion verfolgen sie das Hauptziel, Kammermusik als eine eigene Sprache bekannt zu machen. Dadurch, und immer einem roten Faden folgend, gelingt es dem Quartett während seiner Konzerte, und mit dessen speziellen Repertoire, eine Verbindung mit dem Publikum herzustellen.
  • Serene (Pianistin)

    Serene (Pianistin)

    Vor kurzem interpretierte Serene das Klavierkonzert Nr. 3 von Rachmaninoff mit dem Philharmonischen Nationalorchester Mazedoniens, sowie die 2. von Rachmaninoff mit dem Symphonieorchester Bupadest. Sie war ebenfalls Pianistin und Komponistin der Oper von Kayne West, welche unlängst im New Yorker Lincoln Center uraufgeführt wurde.
  • Delirium Musicum (Kammerorchester)

    Delirium Musicum (Kammerorchester)

    Delirium Musicum, Gewinner der Beverly Hills National Auditions 2018, ist ein aufstrebendes, selbstgesteuertes Kammerensemble, was einige der kreativsten und raffiniertesten Musiker aus Los Angeles vereint. Das 15-köpfige Ensemble, dirigiert vom Geiger Etienne Gara, demonstriert seinen charakteristischen Stil, Kreativität und seine Gabe, zutiefst mit dem Publikum zu kommunizieren.
  • Eric Artz (Pianist)

    Eric Artz (Pianist)

    Ausgezeichnet bei mehr als 20 nationalen und internationalen Wettbewerben (unter anderem dem internationalen Genfer Musikwettbewerb und unterstützt von der Stiftung Cziffra). Eric hat als Solist mit dem Republikanischen Garde Orchester bei Radio France, mit dem Nationalorchester der Pays de la Loire und mit dem Prager Kammerorchester gespielt.
  • Quatuor Yako (Streichquartett)

    Quatuor Yako (Streichquartett)

    Vier ehemalige Schüler der staatlichen Musikhochschule in Lyon hatten sich während des Wettbewerbs FNAPEC Ensemble Musik im März 2016 zusammengetan. Nach dem Debüt im Auditorium des Louvre Museums 2018 gestalteten sie viele Projekte wie die Aufnahme einer CD mit Walter Grimmer und ein Programm für Streichquartett und Koto mit Mieko Miyazaki.
  • Franck Laurent Grandpré (Pianist)

    Franck Laurent Grandpré (Pianist)

    Der Pianist und Komponist studierte an den Musikhochschulen von Genf, Lyon und Paris. Er gewann verschiedene internationale Wettbewerbe und seine Solokarriere führte ihn zu Sälen und Festivals wie Studio 4 Flagey in Brüssel, Hammer-klavier International Piano Series in Spanien, die Oper von Lyon in Frankreich.
  • ADLIB Quarteto de Cordas (Streichquartett)

    ADLIB Quarteto de Cordas (Streichquartett)

    Er begann seine Tätigkeit in der Disziplin Kammermusik an der Hochschule für Musik und Darstellende Künste in Porto. Er konzertierte an vielen Orten wie Quinta de Bonjóia, Auditorium FEUP oder Quinta de Lágrimas. Er hat Lieder mit der Gruppe Oz Azeitunas, der Sängerin AUREA und dem Sänger Tiago Nacarato aufgenommen.

Die Philosophie von Candlelight ist die Demokratisierung klassischer Musik; aus diesem Grund arbeiten wir mit ausgezeichneten Musikern mit einer Vielzahl von Qualifikationen und Ursprüngen zusammen, die nicht unbedingt zu den berühmtesten oder erfahrensten im Bereich gehören.
Wir suchen Talente, die in der Lage sind, Meisterwerke von ikonischen Komponisten wir Vivaldi oder Mozart zu spielen; aber wir halten auch Ausschau nach Personen, die nicht nur zu großartigen Komponisten wie Ludovico gehörende moderne Melodien spielen, sondern auch verstehen, dass klassische Musik jeden Winkel erreichen kann, und dieses Verständnis beweisen, indem sie die besten Soundtracks, Rocksongs, Pop und mehr auf ihren Violinen, Klavieren, Cellos etc. darbieten.
Wenn du Teil des Candlelight-Erlebnisses werden und einer unserer Musiker werden möchtest, dann fülle das folgende Formular aus und wir werden uns so bald wie möglich bei dir melden.

Künstlerinformationen

Kontaktname erforderlich
Nachname erforderlich
E-mail erforderlich
Stadt erforderlich

Reiseverfügbarkeit





Musikportfolio

Welche Instrumente könntest Du bei der Aufführung spielen?

Instrument

Welche Komponisten könnten in Deinem Programm enthalten sein?

Beinhaltet wenigstens eines Deiner Videos, wo Du live spielst, unabhängig davon, ob es ein Konzert oder Dein Wohnzimmer war.

Mindestens eine Multimedia-Datei muss hochgeladen werden

URL-Adressen

I Beinhaltet die Adresse Deiner öffentlichen Accounts (falls Du welche hast), damit wir mehr Inhalte sehen können.

*Erforderliche Felder
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Datenschutzerklärung muss akzeptiert werden

FAQs

Wie lange vor dem Event sollte ich vor Ort sein?
Mindestens dreißig Minuten vor Konzert- beginn, damit Dir ein Sitzplatz innerhalb des erworbenen Bereichs zugewiesen werden kann. Das Konzert wird pünktlich beginnen, weswegen das Publikum vor Showbeginn bereits sitzen sollte. Der Zugang zum Event nach Beginn ist nicht möglich. Bedenke, dass unsere Tickets von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen sind.
Was passiert, falls ich zu spät komme?
Im Verspätungsfalle kommst Du nicht mehr rein und wir erstatten Dir nicht Deine Tickets.
Was beinhaltet es?
Das Ticket beinhaltet den Zugang zum Konzert der klassischen Musik.
Wie weiß ich, wo mein Sitzplatz sich befindet?
Dein Sitzplatz gehört zum Be- reich A, B, C oder D, abhängig von den gewünschten Sichtverhältnissen. Sobald Du beim Event erscheinst und Dein Ticket vorzeigst, wird ein Platzanweiser Dir den Abschnitt Deines Sitzplatzes zeigen. Die Plätze werden nach dem Windhundverfahren zugewiesen werden (unter Berücksichtigung des Ticketbereichs, das Du erworben hast).
Muss ich mir mein Ticket ausdrucken?
Du musst nichts ausdrucken, Du musst nur Dein Fever-Ticket auf der App oder die Bestätigungsmail bei Deiner Ankunft vorzeigen.
Wie lauten die Regeln bei Fotos oder Videos während des Konzertes?
Es ist verboten, während des Auftritts Fotos oder Videos irgendeiner Art zu machen. Erlaubt ist, vor oder nach dem Konzert Fotos oder Videos zu machen.
Was ist das Mindestalter beim Event?
Das Mindestalter ist ab 8 Jahren. Minderjährige unter 16 Jahren müssen in Begleitung der Eltern oder einem gesetzlichen Vormund sein. Beim Event ist absolute Stille erforderlich. Die Eltern von Kleinkindern sollten das bedenken.
Darf ich mein Telefon während des Auf-tritts benutzen?
Das Telefon muss sich im Stumm-Modus während des ganzen Auftritts befinden. Die Verwendung von Blitzlicht für Fotos oder Videos ist verboten.
Kann ich die Toiletten im Verlauf der Vorstellung aufsuchen?
Aus Respekt vor den Musikern und dem Publikum darf der Sitzplatz abgesehen von einem Notfall nicht verlassen werden.
Sind Getränke und Nahrungsmittel in der Einrichtung verfügbar?
Weder Getränke noch Nahrungsmittel sind auf dem Gelände verfügbar. Im Inneren darf nur Wasser konsumiert werden.
Darf ich mein Haustier mitbringen?
Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden. Falls Du einen Blindenhund oder ein anderes Diensttier mitzubringen wünscht, nimm bitte direkt Kontakt mit uns auf unter hello@feverup.com.
Wird es weitere Aufführungen in der Zukunft geben?
Du kannst die komplette Konzertreihe Candlelight einsehen auf unserer App und unserer Website www.feverup.com.
Werden Tickets an der Kasse verkauft?
Für diesen Event gibt es keinen Verkauf an der Kasse. Alle Tickets müssen durch unsere Website oder der Handy-Applikation erstanden werden. Der Ticketverkauf bleibt auf den digitalen Plattformen offen, bis alle Karten verkauft sind.
Sind Rückgaben erlaubt?
Rückgaben sind nicht erlaubt. Der Umtausch von Tickets für einen anderen Termin und/oder für eine andere Uhrzeit sind bis 48 Stunden vor dem erworbenen Event möglich, abhängig von der Verfügbarkeit. Um Dein Ticket umzutauschen kannst Du ein Email schicken an hello@feverup.com.

Veranstalter

Fever

Medienpartner

Madrid Secreto